Allgemein · Weiterentwicklung

Wieso du in dich investieren solltest

Eine Investition in sich selbst und in die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten kann einem keiner mehr wegnehmen. Damit meine ich nun nicht unbedingt, Zertifikate und Qualifikationen auf dem Papier zu erwerben, sondern wirklich Wissen aufzubauen. Und noch wichtiger: Fähigkeiten. Der zweite Schritt: Die Umsetzung des Wissens und das Einsetzen der Fähigkeiten sind mindestens genauso wichtig.… Weiterlesen Wieso du in dich investieren solltest

Allgemein · Weiterentwicklung

Ziele für 2018

Etwas verspätet kommen meine Jahresziele. Ich wollte meine Jahresziele ganz weglassen. Da aber Chri von easydividend.net auch erst jetzt seine Jahresziele gepostet hat, dachte ich, kann ich das auch noch machen. Für 2018 habe ich unter anderem die folgenden Ziele: Eine Sparrate von etwa 50% Mindestens eine Immobilie erwerben Mein Gesamtvermögen steigern Mindestens ein eBook… Weiterlesen Ziele für 2018

Allgemein

Halbjahresziele 2017 – zweites Halbjahr

Meine Ziele für das zweite Halbjahr 2017 sind: Eine Softskills-Schulung zu machen Einen Bildungsurlaub zu machen Eine fachbezogene Schulung bzw. Coaching 2 Fachbücher lesen (z.B. Persönlichkeitsbildung, Investieren) Blogeinnahmen aus Affiliate so steigern, dass ich mit den Kosten (für Domain etc.) auf Null komme im zweiten Halbjahr Mein Vermögen weiter steigern trotz eventuellem Wohnungskauf (Die Kaufnebenkosten… Weiterlesen Halbjahresziele 2017 – zweites Halbjahr

Allgemein

Ziele für 2017

Meine Ziele für 2017 sind u.a. die folgenden Tätigung eines Investments abseits vom Mainstream Kauf einer weiteren Immobilie zur Vermietung Aufbau eines Gewerbes inkl. der Website (Online-Shop) nebenberuflich Realisierung mindestens einer weiteren Projektidee, die potentiell Einnahmen generieren kann Eine Sparrate von über 50% Mein Gesamtvermögen steigern (trotz Immobilienkaufs und der Kaufnebenkosten) Berufliche Weiterentwicklung in Form von… Weiterlesen Ziele für 2017

Allgemein · Weiterentwicklung

Bildungsurlaub – eine bezahlte Freistellung zur persönlichen Weiterentwicklung

Uns steht per Gesetz Bildungsurlaub zu (in den meisten Bundesländern Deutschlands). In Nordrhein-Westfalen sind es 5 Tage. Nicht Jeder weiß von dieser Möglichkeit und nur etwa 2-5 Prozent der Arbeitnehmer nutzen sie laut Wikipedia. Der Bildungsurlaub ist eine bezahlte Freistellung. Man sucht sich selbst bspw. ein Seminar heraus, bezahlt es selbst, muss jedoch keinen regulären… Weiterlesen Bildungsurlaub – eine bezahlte Freistellung zur persönlichen Weiterentwicklung