Allgemein · Einnahmen

Einnahmenreport Februar 2018

In diesem wiederkehrenden Report liste ich meine Einnahmen aus den Investitionen/Spekulationen auf, sowie andere „passive“ Einnahmen.

+40 EUR Mietcashflow

+27,57 EUR Gewinnengnahme CFD Google**

+5,70 EUR Verkauf Swiss Re Aktie*

+338,32 EUR Verkauf Unilever Aktie*

+16,32 EUR Teilverkauf ETF World*

+4,95 EUR (Teil-)Verkauf Wells Fargo Aktie*

+40,20 EUR Verkauf Bitcoin Group Aktie*

-69,54 EUR Optionsverlust (Schließung Short Put) Barrick Gold**

+5,58 EUR Optionsgewinn AMD**

+0,63 EUR Blogeinnahmen (Affiliate)

+0,13 EUR eBook-Einnahmen

————————————————————————

409,86 EUR

Mit den Einnahmen von Februar bin ich hochzufrieden.

Ich habe mich aufgrund eines Strategiewechesels von einigen Aktien und meinem ETF getrennt.

Die Bitcoin Group Aktie war habe ich etwas kurzentschlossen gekauft und der Kauf war natürlich spekulativ. Ich wollte diese Aktie nicht lange halten.

Meine eine AMD-Option habe ich zugunsten einer länger laufenden Option geschlossen, sodass ich jetzt 2 Short Puts mit unterschiedlichen Laufzeiten habe.

*Einnahmen nach Gebühren und Steuern.

**Einnahmen nach Gebühren, vor Steuern.

2 Kommentare zu „Einnahmenreport Februar 2018

  1. Hallo Vincent,
    einerseits möchte ich mehr Cash vorhalten – auch wegen möglicher Immobilienkäufe.
    Andererseits probiere ich mit einigen Positionen die Levermann-Strategie aus (bisher mit Erfolg).
    Viele Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s