Allgemein · Freizeit

Gedanken zu einem Mini-Sabbatical

Ich bin derzeit unterwegs im Norden Deutschlands. In Hamburg habe ich in der WG eines Freundes übernachtet. Das Wochenende war einfach grandios. Ich habe ein paar Dinge in meinen Rucksack geworfen und bin für 15 Euro (inkl. Bahncardrabatt) von Düsseldorf nach Hamburg gefahren. Ich habe gemerkt, dass ich nicht viel mehr brauche als mich, ein… Weiterlesen Gedanken zu einem Mini-Sabbatical

Allgemein · Freizeit

Quer durch Deutschland zu Bloggertreffen

Die Finanzmixerin, eigentlich ansässig in Düsseldorf, ist im September schon beim Bloglesertreffen der Exstudentin in Stuttgart gewesen. Schön war es, Jenny, Babett Grün, die Finanzblogleserin Anna (Lena) sowie viele andere Leser Jennys kennengelernt zu haben. Alleine dafür hat es sich schon gelohnt. Jedoch konnte ich es auch mit einem Besuch im Süden verbinden. Daher hat… Weiterlesen Quer durch Deutschland zu Bloggertreffen

Allgemein · Freizeit · Weiterentwicklung

Halbjahresbilanz der ersten Hälfte 2017

Mein Resümee für die erste Jahreshälfte von 2017 fällt gemischt aus. Ich habe weniger gespart als im Jahr 2016 trotz höherer Einnahmen. Insgesamt bin ich mit dem Vermögensaufbau auf Kurs. Ich spare immer noch viel. Ich habe meine Geschäftsidee ad acta gelegt und habe zunächst keine gute alternative Idee, nur ein paar Träumereien. Mit der… Weiterlesen Halbjahresbilanz der ersten Hälfte 2017

Allgemein · Finanzielle Freiheit · Freizeit · Weiterentwicklung

Man lebt immer auch JETZT

Sparen für später - das ist schön und gut. Natürlich ist es auch richtig. Man lebt aber auch immer JETZT. Genau in diesem Augenblick. Finanzielle Freiheit ist ein tolles, erstrebenswertes Ziel, besonders dann, wenn man eine eher ungeliebte Arbeit hat. Man sollte nur den aktuellen Augenblick dabei nicht vergessen. Nicht NUR auf das Morgen schauen.… Weiterlesen Man lebt immer auch JETZT

Allgemein · Finanzielle Freiheit · Freizeit · Weiterentwicklung

Finanzielle Teilfreiheit

Das Konzept der finanziellen Teilfreiheit kurz erläutert: Alex Fischer schreibt in seinem Buch "Reicher als die XXXXXX" darüber, dass er über einen passiven Einkommensstrom von 500 Euro monatlich bspw. seine Kosten für 5 Tage decken kann, und dass er dann dadurch 5 Tage des Monats keine Zeit gegen Geld einzutauschen braucht. So erarbeitet man sich… Weiterlesen Finanzielle Teilfreiheit