Buchtipps

Folgende Bücher kann ich dir wärmstens empfehlen:

  • Rich Dad Poor Dad von Robert Kyosaki Amazon-Link*:
    eine Buchvorstellung auf meinem Blog dazu gibt es hier. Das Buch hat mich sehr inspiriert und motiviert.
  • Wie man Freunde gewinnt – Die Kunst beliebt und einflussreich zu werden von Dale Carnegie Amazon-Link*:
    Das ist meiner Meinung nach das beste Buch zum Thema Beziehungen. Wie werde ich zu einer interessanten Persönlichkeit, die von anderen gemocht wird? Das Buch ist der Klassiker und einzigartig.
  • Sorge dich nicht – lebe! von Dale Carnegie Amazon-Link*:
    Wir alle haben mal Sorgen und unnötige Gedanken. Dale Carnegie hat hier sehr viele Strategien im Umgang damit zusammengetragen. Das Buch ist sehr kurzweilig und gespickt mit tollen Geschichten. Ein Klassiker.
  • Die Kunst, über Geld nachzudenken von André Kostolany Amazon-Link*:
    Dieses Buch habe ich regelrecht verschlungen. André Kostolany beschreibt seinen Werdegang inkl. schöner Anekdoten. Außerdem gibt er viele konkrete Tipps für Anleger und betont die Wichtigkeit dessen, sich eigene Gedanken und Strategien zu machen.
  • Reicher Als die Geissens – Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär von Alex Fischer Amazon-Link*:
    Dieses Buch lese ich bereits zum zweiten Mal. Alex Fischer geht viel auf Grundlagen und Mindset ein, um später ans Eingemachte zu gehen, wie man mit Immobilien Geld verdienen kann. Für mich ist es das Buch, das mir am meisten weitergeholfen hat in Bezug auf Immobilien und Mindset.
  • Das 4-Stunden-Startup – Wie sie Ihre Träume verwirklichen, ohne zu kündigen von Felix Plötz Amazon-Link*:
    Felix Plötz beschreibt so ziemlich alles, was nötig ist, um ein erfolgreiches Startup zu gründen. Mit vielen Geschichten und Beispielen und immer schön anschaulich erklärt. Ich finde, dass das Buch auch die eigene Kreativität anregt. Man braucht meiner Meinung nach noch keine konkrete Startup-Idee, um Nutzen aus diesem Buch zu ziehen.

*Affiliate-Link