Allgemein · Immobilien

Ziel im Visier – Zweite Immobilie und Zwischenfazit erste Immobilie

Im Moment beschäftige ich mich wieder verstärkt mit dem Thema Immobilien. Ich schaue mir Videos von Alex Fischer, einem erfolgreichen Immobilieninvestor, an und durchforste die Immo-Portale nach möglichen Renditeobjekten und habe Suchaufträge eingerichtet. Es macht mir Spaß mich mit dem Thema Immobilieninvestment auseinanderzusetzen und der Kauf einer weiteren Immobilie ist fest als Ziel definiert.

Jedem, der in Immobilien investieren möchte, kann ich nur wärmstens Alex Fischer ans Herz legen. Hier (Affiliate Link) gibt es das Buch inklusive des Hörbuchs zu kaufen. Insbesondere vom Hörbuch bin ich schwer begeistert. Ich glaube, dass Alex Fischer sein Buch immer noch „kostenlos“ für 6,95  Euro Versand anbietet. Für den Preis kommt man meiner Meinung nach definitiv auf seine Kosten, selbst wenn man nicht in Immobilien investieren möchte.

Ich habe im Moment sogar ganz konkret eine Immobilie in Aussicht, weiß aber noch nicht, ob ich zum Zug komme. Ich habe außerdem diverse Besichtigungen ausgemacht und bin guter Dinge, dass ich in naher Zukunft eine weitere Renditeimmobilie finde.

Meine erste Immobilie läuft nach einiger Verzögerung nach dem Notartermin jetzt richtig gut. Nach dem Termin verzögerte sich das Ganze zunächst aufgrund von Schwierigkeiten bei der Verwalterunterschrift. Seitdem dies geklärt ist, läuft alles wie am Schnürchen. Die Mieter waren sehr dankbar, dass sie in der Wohnung bleiben können, sind nett und zahlen pünktlich.

Ich werde von dem Mietüberschuss monatlich einen Teil zur Seite legen und eine Instandhaltungsrücklage bilden. Ich weiß bereits, dass man einiges an der Wohnung verbessern könnte. Ich bin aber froh, wenn die Mieter zunächst eine gute Weile wohnen bleiben (zu zweit in einem Appartement).

Fazit: Ich bereue den Einstieg in die Immobilienwelt nicht. Im Gegenteil: Ich bin etwas betrübt, dass ich nicht schon früher damit angefangen habe, als ich mich bereits mal mit dem Thema beschäftigt hatte.

7 Kommentare zu „Ziel im Visier – Zweite Immobilie und Zwischenfazit erste Immobilie

  1. Hallo,

    Wohnst du selbst zur Miete oder hast du eine Wohnung oder Haus gekauft? Wie verhält sich eine aktuelle Hypothek auf die eigen genutzte Immobile in Zusammenhang mit einem Kredit für weitere vermietete Immobilien? =)

    mfG Chri

    Gefällt mir

  2. Hi Chri,

    ich wohne selbst zur Miete.

    Ich habe mal von einem Finanzierungsvermittler gehört, dass Banken lieber Immobilienbesitzer (mit Eigennutz) finanzieren für vermietete Immobilien.

    Ansonsten kann man eine (teils) abgetilgte Grundschuld als Eigenkapitalersatz verwenden.

    Bei guter Bonität, vorzeigbarem Vermögen und Einnahmen aus bestehenden Immobilien ist auch eine weitere voll finanzierte Immobilie kein Problem.

    Gefällt mir

  3. Hallo Finanziellefreiheit,

    ich kaufe in B-C-Lagen in einer attraktiven Großstadt, die Potential haben (z.B. Uninähe). Bei der Rendite gehe ich nicht unter 6% Bruttomietrendite. Das ist in A-Lagen in meiner Stadt quasi unmöglich, daher B-C-Lagen. Es ist nicht leicht, solche Objekte zu finden aber es laufen immer mal wieder passende vorbei. Ich mache mir extrem wenig Arbeit mit Besichtigungen, da ich im Vorfeld schon ausrechne, ob ich irgendwie auf die gesuchte Mietrendite komme. Wenn das auch durch Handeln vom Kaufpreis nicht in erreichbarer Nähe ist, dann kommt es einfach nicht in Frage.

    Ich kaufe nicht in absolut schlechten Stadtteilen/Ecken, sondern nur in solchen, wo ich persönlich Potential sehe.

    Ich will mich Stück für Stück vergrößern. Idealerweise ist meine nächste Eigentumswohnung etwas größer als die erste, also kein Appartement mehr.

    Ich möchte gerne weitere passive Einkommensquellen aufbauen, z.B. durch eBooks. Nur habe ich noch nicht die perfekte Nische gefunden.

    Schöne Grüße

    Gefällt mir

  4. Hallo Tanja,

    Glückwunsch zu Deinem Blog. Ich habe erst mal fast alle Artikel gelesen und ich muss sagen, gefällt mir sehr gut. Ich habe Dich in meinen Feed aufgenommen, damit ich nichts verpasse 😉

    Ich hoffe, Du berichtest weiterhin über Deine Immobilieninvestments, da ich mich das schon sehr interessiert. Viel Erfolg damit.

    LG Alexander

    PS: Ich bin mit allen passiven Einkommensströmen bei etwa 19 Tagen, die meinen Lebensunterhalt decken.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Alexander,

      manchmal gehen mir einzelne Kommentare durch.
      Glückwunsch Alexander, dann bist du sehr weit, mit deinen passiven Einkünften. Top.

      Viele Grüße und danke für das tolle Kompliment.

      Tanja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s